Sunday, April 1, 2016

Schnell Abnehmen durch fettarme Ernährung?

Dezember 4, 2010 von  
Eingetragen bei Ernährung

Viele Menschen die abnehmen wollen haben dem Fett den Krieg erklärt. Besonders durch eine fettarme Ernährung wollen sie überflüssigen Pfunde loswerden. Doch fraglich ist ob dies der richtige Weg ist. Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Manche meinen das dies der einzige Weg ist um effektiv abzunehmen und es gibt diejenigen welche eine fettarme Ernährung vollständig ablehnen. Dieser Text will nun beide Seiten der Medaille betrachten um eine Entscheidung für einen der Wege möglich zu machen.

Generell sollte Ihnen klar sein das eine vollkommen fettfreie Ernährung nicht möglich ist. Denn Fett ist ein lebensnotwendiger Nährstoff. Für eine ausgewogene Ernährung sollten Sie ca. 60 bis 80 Gramm Fett am Tag aufzunehmen. Die genaue Zahl hängt von Ihrer Körpergröße und ihrer Aktivität ab. Tatsächlich nehmen die meisten von uns viel mehr Fett zu sich. Es ist äußert schwierig die Grenze zwischen einer fettarmen, einer ausgewogenen oder fettreichen Ernährung zu ziehen. Objektiv betrachtet ist Ihre Ernährung erst fettarm wenn Sie weniger als 60 bis 80 Gramm Fett zu sich nehmen. Subjektiv kann eine Ernährung aber schon viel früher fettarm erscheinen weil wir eben so viel zu uns nehmen. Folglich sind eine Objektive Grenzziehungen und das tatsächliche subjektives Erleben in der Frage wann eine Ernährung fettarm oder nicht ist zwei verschiedene Dinge.

Den meisten von uns fällt es sehr schwer sich fettarm zu ernähren. Das liegt daran weil Fett, genauso wie Zucker, so gut schmeckt. Wenn Sie also weniger Fett zu sich nehmen wollen müssen Sie sich aktiv bemühen Fett zu vermeiden. Wollen Sie jedoch nicht auf den Geschmack verzichten müssen Sie versuchen die im Fett enthaltene Energie zu verbrauchen. Z.B. durch Sport. Um tatsächlich abzunhemen müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen Energieaufnahme und Energieverbrauch schaffen. Dieses können Sie schaffen indem sich sich entweder fettarm ernähren oder Sport treiben.

Festzuhalten ist das sehr viele Menschen viel mehr Fett essen, als sie brauchen. Deswegen bedeutet weniger Fett essen nicht gleich das die gesamte Ernährung fettarm ist. Nur wenn Sie weniger als 60 bis 80 Gramm Fett am Tag zu sich nehmen können Sie objektiv von einer fettarmen Ernährung sprechen. Wenn Sie jedoch diese Grenze unterschreiten sind Mangelerscheinungen kaum vermeidbar.

Sie sollten daher folgenden Weg einschlagen. Reduzieren Sie Ihre Fettzufuhr deutlich, so dass Sie innerhalb der empfohlenen Menge liegen. Dann können Sie von sich behaupten, dass Sie sich gesund ernähren und gleichzeit abnehmen. Wenn Sie wollen das das Abnehmen schneller von statten geht können Sie nebenbei etwas Sport treiben.

  • fettarm ernähren abnehmen
  • abnehmen durch fettarme ernährung
  • fettarm ernähren gleich abnehmen?
  • fettarm und schnell
  • fettarme ausgewogene ernährung
  • fettarme ernährung abnehmen

No related posts.

Hinterlassen Sie eine Antwort