Friday, June 22, 2016

Ausgleich zur Arbeit suchen und finden

Juni 13, 2012 von  
Eingetragen bei Allgemein

Die österreichische Wirtschaft und ihre Unternehmen sind im internationalen Vergleich vor allem dafür bekannt, dass es in den Jahreszeiten Frühling und Herbst besonders viel Arbeit zu verrichten gibt und der Stress hier erfahrungsgemäß am größten ist. Egal um welche Branche bzw. um welchen Wirtschaftszweig es sich dabei handelt – das Phänomen der Mehrarbeit im Frühling und Herbst ist nahezu überall beobachtbar. Die Resultate dieses Umstandes sind jene, dass viele Angestellte und Arbeiter zu dieser Jahreszeit viele Überstunden leisten müssen, nur in den seltensten Fällen die Gelegenheit haben einen Urlaub zu machen und auch bei der Arbeit selbst mehr gefordert sind als in anderen Zeiten.

Eine Vielzahl der Angestellten und Arbeiter in Österreich, auf die dieses Szenario zutrifft, hat sich mit den Gegebenheiten schon sehr gut abgefunden und gestaltet sowohl Geschäftliches als auch Privates dem entsprechend. Auf der anderen Seite gibt es jährlich aber auch immer wieder einige Menschen, die mit dem Druck in der Arbeit der an sie gestellt wird und dem Stress nicht klar kommen. Bei ihnen schlägt sich dies dann in einer sinkenden Motivation für die Arbeit, mehr Krankenständen und häufigeren Fehlzeiten aus.

Um als Betroffener oder Betroffene im Frühling bzw. im Herbst Abstand von der Arbeit und dem damit verbundenen Stress herstellen zu können, empfehlen führende Arbeitspsychologen die Freizeit in spezieller Art und Weise zu genießen. Nicht gemeint ist hiermit, dass die freie Zeit fernab von Stress und Arbeit wiederum möglichst intensiv und monoton gestaltet werden soll. Vielmehr ist gemeint, dass man die zur Verfügung stehende freie Zeit dafür nützt, um sich etwas Gutes zu tun. Natürlich ist es von Person zu Person verschieden welche Freizeitaktivitäten ihm oder ihr einen Ausgleich verschaffen – mit Sicherheit wohltuend und abwechslungsreich ist jedoch ein Ortswechsel. Aus diesem Grund empfehlen viele Meinungsführer einen Ausflug zum Wochenende in trauter Zweisamkeit. Ein romantisches Wochenende mit dem Partner kann in dieser Sache nicht nur zu einem wohlbekommenden Ausgleich führen, sondern auch die Energie-Akkus für bevorstehende Aufgaben wieder auffüllen. Tolle Angebote für ein romantisches Wochenende bieten zumeist Hotels der gehobenen Klasse. Hier sind es zumeist Wellnesshotels, die sich besonders gut für ein Romantikwochenende eignen. In entspannter und ruhiger Atmosphäre kann man so die Zeit genießen, die Seele baumeln lassen und sich selbst etwas Gutes tun. In vielen Fällen bieten Hotels, die ihr Angebot zum Thema Wellness ausgerichtet haben, eigene Pauschalen mit vielen Extras an. Ein Romantikwochenende in trauter Zweisamkeit ist demnach eine sicherlich unvergessliche und nicht alltägliche Abwechslung zur Arbeit.

No related posts.

Hinterlassen Sie eine Antwort