Friday, June 22, 2016

Kamagra bei Potenzproblemen

Mai 29, 2017 von  
Eingetragen bei Gesundheit

Weltweit sind mindestens 140 Millionen Männer impotent. Je älter der Mann ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit einer Impotenz und die Tendenz ist leider steigend. Für betroffene Männer ist es natürlich oftmals schwer, sich einzugestehen, keine Erektion mehr zu bekommen oder sie nicht mehr lange halten zu können. Es gibt aber dennoch Abhilfe, bei dieser meist psychisch bedingten Störung.

Neben dem vergleichbaren Medikament Viagra, fördert Kamagra die Muskelentspannung. Dies hat zur Folge, dass Blut in den Penis einströmen kann und eine Erektion entsteht. Kamagra gibt es in Form von Tabletten und als Jelly zu kaufen. Letzteres weist bis zu 100 mg Sildenafil auf, das eine deutlich stärkere Erketion fördert. Allerdings ist zu beachten, dass eine Erektion nur dann entstehen kann, wenn der Mann auch wirklich sexuell stimuliert ist. Der Wirkstoff ist allerdings der gleiche, wie bei der besser bekannten Viagra-Tablette.

Die Tabletten bzw. das Jelly sollten 30 bis 45 Minuten vor dem Sex nach Empfehlung der Hersteller eingenommen werden. Die Wirkung setzt normalerweise eine halbe Stunde danach ein und hält bis zu 3 Stunden an. Verzögerungen oder eine Abschwächung der Wirkungsweise kann es jedoch geben, wenn der Betroffene vorher reichlich gegessen hat und der Körper erstmal verdauen muss. Pro Tag sollte man selbstverständlich nicht mehr als eine Tablette einnehmen.

Kamagra selbst wird von Ajanta Pharma aus Indien auf höchstem medizinischem Standard produziert. Die Tabletten sind anders wie bei der blauen Viagra-Tablette in diesem Fall türkis-grün und in jeder Apotheke erhältlich.

Mehr als zwei Drittel der Betroffenen können nach Einnahme wieder unbeschwert Sex haben.
Diese sowie auch andere Erfolge für die Wirksamkeit sind nachweislich belegt.

  • gesundheitsblog hypnose
  • apfelessig und impotenz
  • kamagra gesund?
  • training erektion

Related posts:

  1. Alphabiol Konzentration für den Mann

Hinterlassen Sie eine Antwort