Monday, June 25, 2016

Lasik Operationen

Januar 27, 2012 von  
Eingetragen bei Gesundheit

Viele Menschen in Deutschland, Europa und in aller Welt tragen eine Brille. Eine Kurzsichtigkeit, eine Weitsichtigkeit oder eine bestehende Hornhautverkrümmung optimal auszugleichen ist nicht immer ganz einfach. Glücklicherweise gibt es heute Dank fortgeschrittener Technik und Medizin viele verschiedene Möglichkeiten eine bestehende Fehlsichtigkeit zu korrigieren bzw. zu kompensieren.

Fehlsichtigkeit optimal korrigieren

Die wohl einfachste Methode ist die Anpassung einer Brille durch den Augenarzt. Bei einem eingehenden Sehtest wird bestimmt welche Art von Fehlsichtigkeit besteht, die Dioptrienzahl ermittelt und anhand der Ergebnisse eine entsprechende Brille angefertigt. Zum Glück gibt es heute eine große Auswahl an Brillen und Brillenmodellen. Die Zeiten der Einheitsnickelbrille sind lange passé und so findet heute jeder eine Brille die zu ihm passt und den Typ eventuell noch ein wenig unterstreicht.

Auch Kontaktlinsen sind eine gute Option, wenn es um das Korrigieren von Fehlsichtigkeiten und den Ausgleich von Brechungsfehlern des Auges geht. Leider sind solche Linsen nicht für alle ratsam, denn beispielsweise Patienten mit wenig eigener Tränenflüssigkeit, sollten lieber auf eine Brille zurückgreifen um die Augen nicht unnötig zu schädigen.

Fehlsichtigkeit operativ beseitigen

Eine weitere Möglichkeit der Korrektur, ist die Lasik Operation. Mit Hilfe einer besonderen Lasertechnik, kann Kurz- oder eventuell auch Weitsichtigkeit so korrigiert werden, dass der Patient keine Brille mehr benötigt. asik Termine gibt es in professionellen Augenkliniken oder zertifizierten Laser-Zentren. Wer sich für Lasik Termine interessiert, sollte unbedingt im Vorfeld analysieren ob er bzw. sie für diese Technik überhaupt in Frage kommt. Patienten mit bestimmten Erkrankungen der Niere oder des Herzens oder anderen chronischen Leiden, stellen eine Risikogruppe dar und sollten von der Lasik Methode absehen. Lasik Operationen können ambulant durchgeführt werden und der Patient stellt sich lediglich zur Nachsorge in der Augenarztpraxis bzw. dem Laser-Zentrum wieder vor. Die Nachbehandlung erfolgt zumeist mit besonderen Augentropfen um Entzündungen zu vermeiden.

  • allintext:Kommentar schreiben
  • lasik-operationen
  • potenzprobleme durch fehlsichtigkeit

No related posts.

Hinterlassen Sie eine Antwort